Mobiles Dashboard

Artikelnummer: 103

Kennzahlen aus JTL-Wawi, LS-POS oder anderen Datenbanken werden zeitnahe (in etwa 10-15 Minuten-Abständen) direkt aus Ihrem System ausgelesen und auf einem kompakten Dashboard angezeigt. Verschiedene Widgets geben Ihnen einen sofortigen Überblick über Ihr Geschäft, ob stationär oder für Online-Shops/Marktplätze - egal, wo Sie sich befinden und womit Sie reinschauen (Smartphone, tablet, Desktop).

ab 320,00 €

exkl. 20% USt. (elektronisch)

Lieferzeit: 0 Werktage



Systemvoraussetzungen für das Mobile Dashboard

Für die Installation des Mobilen Dashboards ist neben einer bereits laufenden Wawi- bzw. LS-POS-Installation eine PREMIUM-Lizenz des SQL-Datenmanagers erforderlich. Dieser stellt die technische Verbindung zur Datenbank her und ist darüber hinaus für flexible Auswertungen und mehr verwendbar. In Kombination mit dem Mobilen Dashboard erhalten Sie hier die PREMIUM-Lizenz des SQL-Datenmanagerss zum Preis der STANDARD-Lizenz.

  • Ein tool für flexible Datenbank-Auswertungen und Datenschnittstellen, mit Schwerpunkt auf Verkauf, Lager, Onlineshop, Kassen, etc.
  • Ein tool für flexible Datenbank-Auswertungen und Datenschnittstellen, mit Schwerpunkt auf Verkauf, Lager, Onlineshop, Kassen, etc.
Dashboard-Hosting

Das mobile Dashboard greift auf gehostete Daten zu, die laufend vom JTL-Wawi- bzw. LS-POS-System ausgelesen, umformatiert und upgeloaded werden. Betriebszeiten sind Mo-Sa von 08:00 bis 22:00 Uhr, wobei hier keine uptime-Garantie gegeben werden kann. Im Dashboard werden keinerlei personenbezogene Daten gespeichert.

  • Nach Ablauf eines Jahres werden die Hosting-Kosten für ein weiteres Jahr fällig und gesondert verrechnet.
Ihre Konfiguration

Beschreibung

Standard-widgets

widget

Beschreibung

Tages-Umsatz Aktueller Umsatz, Anzahl Bons des aktuellen Tages
Warengruppen / Hersteller des aktuellen Tages Überblick über Warengruppen und/oder Hersteller des aktuellen Tages (Tortendiagramm)
Vergleich Woche Vergleich der aktuellen Kalenderwoche mit der gleichen Kalenderwoche des Vorjahrs (Liniendiagramm). Zusätzlich kann mit einem "Tacho" der aliquot errechnete Stand visualisiert werden.
Vergleich Vorwoche Vergleich der vorigen Kalenderwoche mit der gleichen Kalenderwoche des Vorjahrs.
Vergleich Monat Vergleich des aktuellen Monats mit dem gleichen Monat des Vorjahrs (Balkendiagramm).
Zusätzlich kann mit einem "Tacho" der aliquot errechnete Stand visualisiert werden.

Beispiele für spezifische/individuelle Erweiterungen

(Ich erstelle dazu gerne ein individuelles Angebot)

  • spezielle Filter, um einzelne widgets zu differenzieren (z. B. pro Filiale oder Verkaufskanal)
  • Wetterdaten-widget
  • Anbindung eines Kundenfrequenzzählers für den stationären Verkauf

Technische Implementierung

Für die Installation des Bonuspunkte-Systems werden folgende System-Komponenten verwendet:

  • SQL-Datenmanager mit ODBC-Verbindung zur Datenbank
  • individuell konfigurierte SQL-Scripts
  • Zeitgesteuerte tasks in der Aufgabenplanung des Servers
  • VB-Script-Dateien (.vbs) für die Konvertierung von Datenbankergebnissen in json-Files
  • upload der Daten über https auf den Dashboard-Server
  • Dashboard-Server auf Basis des Frameworks "freeboard", mit individuellen Zugangsdaten für jeden Kunden.